Fräsen filetage und

Gewindeschneiden und Fräsen in Dunières ( Département Haute-Loire)

Um Toleranzen unterhalb der Norm oder unmöglich zu schmiedende Formen zu erhalten, können wir den Kopf oder Körper des geschmiedeten oder ungeschmiedeten Werkstücks mit einer Fräse bearbeiten.

Das Gewindeschneiden mit LANDIS-Maschinen bietet eine größtmögliche Formfreiheit der Werkstücke sowie bei der Auswahl der Gewindesteigungen und der Abmessungen (Durchmesser von 8 bis150 mm bei unbegrenzter Länge). Auf Anfrage oder wenn es der Herstellungsprozesse und die Abmessungen erlauben, verbessert das Rollen des Gewindes die Präzision des Ergebnisses und die Festigkeit der Gewindeteile dank des ununterbrochenen Faserverlaufs des Metalls. Das Gewindeschneiden auf CNC-Maschinen ermöglicht das Herausarbeiten sehr feiner Nuancen mit einer sehr hohen Präzision.